Artikel

Englische Lebensversicherung

Sie interessieren sich für eine britische Lebensversicherung bzw. eine englische Lebensversicherung? Nutzen Sie eine englische Lebensversicherung als Kapitalanlage. Fordern Sie unverbindliche Angebote an über:

Englische Lebensversicherung


Die englische Lebensversicherung erfreut sich schon seit längerer Zeit großer Beliebtheit auch in Deutschland. Es handelt sich hierbei nicht um eine exotische Versicherung, sondern eher um eine Alternative zu deutschen Angeboten im Bereich Lebensversicherung. Seit Mitte der 90iger Jahre kann man daher auch als Deutscher in den Genuss von Versicherungen aus dem Ausland kommen. Im Gegensatz zu deutschen Anbietern erwirtschaften englische Lebensversicherungen auch in wirtschaftlich schlechten Jahren gute Renditen, da sie die Beiträge weit streuen.

Merkmale einer englischen Versicherung


Die britische Lebensversicherung verfügt über eine eher schlanken Verwaltungsapparat. Somit wird das Geld mehr angelegt, als in die Verwaltung gesteckt. Egal, ob man eine englische oder deutsche Lebensversicherung abschließt, beide besitzen die gleichen steuerlichen Bedingungen. Klare Strukturen und eine jährliche Garantieanpassung sind zudem positive Aspekte, die für eine englische Lebensversicherung sprechen.

Englische Lebensversicherung vs Deutsche Lebensversicherung


Um sich ein besseres Bild machen zu können, welche Vorteile eine britische Lebensversicherung mit sich bringt, ist es sinnvoll diese mit der deutschen Lebensversicherung einmal zu vergleichen. Allein bei der Kapitalanlage findet man die ersten Unterschiede. So kann man bei einer deutschen Versicherung max 30 Prozent davon in Aktien investieren. Dafür gibt es jeodch eine weitgehende Freiheit bei der Anlage von Kapital in Immobilien. Anders sieht dies bei der englischen Lebensversicherung aus. Hier liegt der Aktienanteil bei max. 80 Prozent, während max. 20 Prozent bei Immobilien liegt.

Der Garantiezins bei der deutschen Lebensversicherung liegt bei 2,25 Prozent und es gibt zudem garantierte Rückkaufswerte. Die englische Lebensversicherung verzichtet auf diese Garantieverzinsung.

Bei den Renditen punktet wieder die englische Lebensversicherung. Die bisherigen Renditen lagen hier bei 12 bis 14 Prozent pro Jahr. Die deutsche Lebensversicherung kann hier nur mit 6 Prozent pro Jahr mithalten.

 
 

Anzeigen

 

Dauerhaftes Geschenk zur Geburt, Hochzeit...

Datum: 30.12.2011 12:16 / Autor:

Schenk ein Bäumchen ein originelles Geschenk!Mit dem Geschenk wird eine alte Tradition wiederhergestellt: einen Baum... ... weiter lesen

Bilderrahmen in Übergrößen nach Maß...

Datum: 19.02.2012 23:43 / Autor: ()

Bei Kreativrahmen erhalten Sie Bilderrahmen, insbesondere Alurahmen, Massivholzrahmen und Cliprahmen (rahmenlose Bildhalter) in Übergrößen zu... ... weiter lesen

 

Hinweis

Auf dieser Domain können Sie Werben, ebenso können Sie diese Domain mieten oder möglicherweise kaufen